header2.jpg
Home arrow Events arrow Kamerun in Sachsen
Kamerun in Sachsen
Für eine bessere Zusammenarbeit zwischen Europa und Afrika
Verknüpfung von »Tradition« und »Moderne«

Arbeitsreise einer Delegation Traditioneller Autoritäten aus Subsahara-Afrika (Kamerun, Benin, Gabun)  in den Freistaat Sachsen
Dresden 15. Juni
Görlitz 15.-17. Juni
Schirmherr

Andreas Lämmel MdB, Vorsitzender Arbeitskreis Afrika der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Begründung

Dysfunktionen bestimmen derzeit die Weltnachrichten – die massive Abwanderung afrikanischer Jugendlicher in den Westen, die Zunahme von Extremismen vor dem Hintergrund von Gewalt und Angriffen sowohl in Afrika als auch auf dem alten Kontinent. Dies sollte uns mahnen, daß die Entwicklung der einen Völker zu Lasten und auf Kosten von anderen nicht länger hinnehmbar ist. Ethik, Gerechtigkeit und vor allem der interkulturelle Dialog müssen jetzt im Mittelpunkt der Entwicklungszusammenarbeit stehen.

In dieser Perspektive einer gerechteren Weltentwicklung muß Afrika in seiner Aufbruchsdynamik seine Zukunft nicht mehr in einer Logik einer Polarität „zwischen Tradition und Moderne“ denken. Es ist notwendig, die Entwicklung Afrikas zu überdenken und hierbei auszugehen von seinem kulturellen Wesen. Dessen lebendige Symbole und Garanten sind die traditionellen Autoritäten.

Im Zusammenhang mit diesen beiden globalen Themen unternimmt eine Delegation traditioneller Autoritäten aus Benin, Kamerun und der Republik Gabun eine Arbeitsreise zur Bewußtseinsbildung in Sachsen. Der Aufbau dauerhafter Beziehungen zum Freistaat Sachsen, seinen Gemeinden und vor allem zu seinen Menschen steht im Zentrum des Interesses der dreizehn Könige.

Zielsetzung

Der Arbeitsbesuch der Könige soll im Interesse einer besseren Zusammenarbeit zwischen Europa und Afrika Entscheidungsträger, junge Studenten und die afrikanische Diaspora in einigen Städten Sachsens anregen, die Verknüpfungen „zwischen Tradition und Moderne“ wiederherzustellen.

Konkret wird es um folgendes gehen: 1. Einen höheren Kenntnisstand über die traditionellen Königreiche Subsahara-Afrikas und ihre Entwicklungsressourcen, insbesondere in der sozial-ökologischen und ökotouristischen Wirtschaft. 2. Einen genaueren Kenntnisstand darüber, was Deutschland, insbesondere der Freistaat Sachsen und seine Kommunen, gewinnen kann, wenn sie sich in Zeiten hoher Migration und einer Wirtschaft mit... Mehr unter http://kultur.org/veranstaltungen/kamerun-in-sachsen/
 
VKII Sponsors
VKII Partners
Become a member
Services for members
Membership form
VKII Bank Account
Einzugermaechtigung Form
Foerdermitglied
Search a Job
Statistics
Members: 42
News: 1641
Web Links: 5
Visitors: 5358189
VKII on Facebook